Im Interview Hans-Peter Hutter, Public Health Experte, MedUni Wien, mit Peter Skala, Plattform MeineRaumluft. Persönliche 15 Minuten sowie zusätzliche 10 Minuten im Deepdive.

Hans-Peter Hutter ist Facharzt für Hygiene- und Mikrobiologie, spezialisiert auf Umwelt- und Präventivmedizin, Physikarzt sowie Landschaftsökologe. Seit 2015 ist er stellvertretende Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin am Zentrum für Public Health der MedUni Wien.

Sein Fokus gilt wissenschaftlich fundierten Risikoabschätzungen von Umwelteinflüssen und der verständlichen Vermittlung von Umweltrisiken. Hutter ist auch als verständlicher Übersetzer komplexer Zusammenhänge über die Medien der Öffentlichkeit bestens bekannt. Darüber hinaus ist er ein gefragter Fach- bzw Gastvortragender in Expertenkreisen und der Wirtschaft.

In seinem aktuellen Buch „Sind wir noch zu retten?“ entlockt ihm in heiteren und gleichzeitig informativen Gesprächen die Journalistin Judith Langasch, ORF-konkret seine neuesten Erkenntnisse und gnadenlose Wahrheiten zu Umwelteinflüssen.

Publikationen:
Sind wir noch zu retten?, Hans-Peter Hutter, Judith Langasch, 2021
Liste der Fachpublikationen

on15air :: kurzweilige 15 Minuten Impulse und Anregungen; gehört als Podcast auf Apple/Google/Spotify oder gesehen als Videocast auf YouTube oder auf MeineRaumluft.com :: einmalig im deutschsprachigen (Innen-)Raum.
Alle Videocasts hier.