Feinstaub im Alltag

Wer an Feinstaub denkt, assoziiert diesen wohl am ehesten mit Dieselfahrzeugen oder Rauch aus Industrieanlagen. Doch auch in den eigenen vier Wänden wird Feinstaub produziert. Die Belastung durch die mikroskopisch kleinen, gesundheitsschädlichen Partikel kann in geschlossenen Räumen sogar noch größer sein als im Freien. krone.tv hat mit einem Experten gesprochen und mit einem Messgerät untersucht, welche die größten Feinstaubschleudern im Alltag sind.

Ein Beitrag auf krone.at und krone.tv der Plattform MeineRaumluft.at widmet sich dieser Thematik: https://www.meineraumluft.at/wp-admin/post-new.php