Kellerschimmel durch falsches Sommerlüften

Ein weit verbreiteter Irrtum lässt im Sommer Keller und Souterrain-Wohnungen schimmeln und schädigt nachhaltig die Bausubstanz. Bekannt ist, dass falsches Lüftungsverhalten zu Schimmelbildung führen kann. Dabei hält sich hartnäckig das Gerücht, dass man feuchte Keller am besten im Sommer trocknet. Doch gerade das Gegenteil ist der Fall: In warmer Luft ist mehr Flüssigkeit gespeichert als in kühler Luft. Strömt die … Weiterlesen

5. JUNI – Internationaler Tag der Umwelt – WELTUMWELTTAG zur Luftreinhaltung

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus informiert anlässlich des internationalen Tages der Umwelt über die interantionale und nationale Luftqualitätssituation. Nach einer aktuellen Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehört die Außenluftbelastung zu jenen Umwelteinflüssen, die die größten gesundheitlichen Auswirkungen in westlichen Industrieländern verursachen. Die Folgen sind u. a. chronische Erkrankungen der Atmungsorgane und des Herz‑Kreislauf‑Systems. Laut aktuellem Bericht des UN- Sonderberichterstatter für … Weiterlesen

Schulwettbewerb Luftsprung – Siegerbeiträge gekürt

Leiter der ORF-Wetter-Redaktion, Marcus Wadsak, übernimmt die Schirmherrschaft für einen der größten Schulwettbewerbe zum Thema Raumklima und will mehr Bewusstsein für den Klimawandel schaffen. In der bereits siebenten Runde des Schulwettbewerbes „Luftsprung“ der Plattform MeineRaumluft.at nahmen rund 11.000 SchülerInnen aus ganz Österreich teil. SchülerInnen aus ganz Österreich konnten auf kreative Weise ihre Ideen für eine bessere Raumluft zeichnen, basteln oder … Weiterlesen

1. Indoor Summit

Beim 1. IndoorAir-Summit im deutschsprachigen Raum suchten nationale und internationale Experten Antworten und Wege, wie technologischer Fortschritt und der Wunsch nach Wohngesundheit in Einklang gebracht werden können. Nachhaltig und energieeffizient zu bauen wird bereits gelebt und vorausgesetzt, nun rückt das Thema Wohngesundheit langsam aber stetig in den Fokus der Investoren, Bauträger, Architekten aber auch dem privaten Hausbauer. Der 1. IndoorAir-Summit … Weiterlesen

Schulwettbewerb Luftsprung

Der Schulwettbewerb „Luftsprung“ für das Schuljahr 2018/19 ist gestartet. Ab sofort können sich SchülerInnen und LehrerInnen wieder für den Wettbewerb anmelden und die kostenlosen Luftsprungpässe anfordern. Beim diesjährigen Kreativwettbewerb dreht sich dabei alles um Luftinhaltsstoffe: Denn die Luft ist Träger für viele Stoffe wie Feinstaub, Pollen etc. Nur sind diese Stoffe so klein, dass sie nicht mit freiem Auge zu … Weiterlesen

REISEZEIT: DICKE LUFT IM AUTO

Mit der Fahrt ins Urlaubsparadies wird auch das Wohlbefinden und die Sicherheit von FahrerInnen und BeifahrerInnen gefährdet. Experten warnen, MeineRaumluft.at appelliert an die Autofahrerklubs und gibt nützliche, da leicht umsetzbare, Tipps für eine gesündere Autofahrt. Mit steigendem Autoverkehr steigt auch die Belastung der Umwelt mit Luftschadstoffen. Doch das gilt nicht nur für die Umwelt: Besonders in der bevorstehenden Sommerreisezeit verbringen … Weiterlesen

Kein Aufatmen für Pollenallergiker: Winterpollen sind schon da!

Das Leiden für Pollenallergiker begann heuer bereits im Jänner – mildes und trockenes Klima sorgte regional für den ersten Pollenflug der Saison. Die unabhängige Plattform „MeineRaumluft.at“ gibt nun den Pollen-Startschuss. Sie warnt vor steigenden Belastungen für Gesundheit sowie Volkswirtschaft und gibt Tipps zur Vorbeugung für Betroffene….Weiterlesen Pollen vermehrt auch im Winter Augenjucken und eine rinnende Nase sind nicht immer Anzeichen … Weiterlesen

Tag der gesunden Raumluft: Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Raumluft abhängig.

Die Plattform „MeineRaumluft.at“ weist am Tag der gesunden Raumluft, dem 22.11., in Projektkooperation mit „die umweltberatung“ und der WKO-Gesundheitsberufe, erneut auf Bedeutung und Auswirkungen der Qualität der Raumluft in Zusammenhang mit Gesundheit und Lebensqualität hin. Aktuelle Themen sind die neuesten Ergebnisse aus den österreichweiten umfangreichen Messungen in Büroräumen sowie die erstmalige Präsentation eines kompakten Raumluft-Leitfadens für den Wohn-, Schul- und … Weiterlesen

Heizsaison: Trockene Luft ist Gift für unsere Haut!

Draußen wird es kalt, drinnen beginnt die Heizung auf Hochtouren zu laufen. Doch Vorsicht: In vielen Wohnräumen und Büros ist die Luftfeuchtigkeit dauerhaft zu gering! Die damit möglich einhergehenden gesundheitlichen Probleme treffen auch unsere Haut. Gemeinsam mit Prof. Dr. Robert Loewe, Oberarzt an der Universitätsklinik für Dermatologie der MedUni Wien, verrät „MeineRaumluft.at“ Tipps für eine gesunde Haut in der kalten … Weiterlesen

Schulwettbewerb „Luftsprung“

Der beliebte Schulwettbewerb „Luftsprung“ der unabhängigen Plattform „MeineRaumluft.at“ ist für das Schuljahr 2017/18 wieder gestartet. Ziel des Wettbewerbes ist es, dass SchülerInnen bewusst auf eine gute Raumluft achten und frische Raumluft als Förderung der Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit erkennen lernen. Der Wettbewerb besteht aus einer Lüftungstabelle, mithilfe derer das Lüftungsverhalten in der Klasse und zu Hause beobachtet und dokumentieret werden soll. … Weiterlesen